Aufgabenfeld III

Informatik

Das Fach Informatik wird als Grundkurs angeboten. Die Informatikinhalte werden praxisnah unterrichtet. Jedem Schüler steht ein Rechner mit Internetanschluss zu Verfügung. Themen der Einführungsphase: 
  • Anwendung von Standardsoftware wie Tabellenkalkulation, Präsentationssoftware, Datenbanken u.ä.
  • Internet und Erstellung einfacher Webseiten
  • Roboterprogrammierung
  • Einführung in die Programmierung
Wir bedienen uns dabei neuerer Simulations-Software, wie sie auch an Universitäten und Hochschulen zur Einführung in die Programmierung benutzt werden.

Für die objektorientierte Programmierung verwenden wir zurzeit die Programmiersprache JAVA. Wir versuchen dabei möglichst anschauliche Beispiele zu wählen, z.B. Grafikprogrammierung.

 Die Programmierung von Datenbanken und deren Einbindung in vernetzte Systeme (z.B. SQL, PHP) wird in Zukunft ein weiteres Thema im 13. Jahrgang sein. In diesen praktischen, an Software und Softwareentwicklung ausgerichteten Unterrichtsinhalten, werden an geeigneter Stelle immer wieder auch theoretische und technische Themen wie der Aufbau von Computern und deren Vernetzung behandelt.

Da der Unterricht sich ständig den neueren Entwicklungen anzupassen hat, können sich Inhalte und Schwerpunkte ändern.
 
 
Counter