Berufsorientierung mit Sprachföörderung

Ziel der Berufsorientierungsklasse mit Sprachförderung ist die Förderung der Ausbildungs- und Berufsreife, der Erwerb von Kenntnissen der Arbeits- und Berufswelt und die Verbesserung der Sprachkompetenz zur Integration in die Gesellschaft. Die Schülerinnen und Schüler erhalten nach Beratung die Möglichkeit, an der Prüfung zur Einfachen Berufsbildungsreife oder zur Erweiterten Berufsbildungsreife teilzunehmen.

Bei Fragen zu den Bildungsgängen Sprachförderung mit Berufsorientierung und Berufsorientierung mit Sprachförderung wenden Sie sich bitte an Herrn Urbon.


KONTAKT:
Schulverwaltung: 0421 361-7180
 

 
Counter