Di | 17.10.2017
17:00 Uhr Schulkonferenz
 
Fr | 20.10.2017
8:30 Uhr Sitzung der SL
 
Fr | 27.10.2017
Q1: Abgabe des Exposés zur Projektarbeit
 
Lehrerfortbildung: Prag
 
Bördekulturtag 2017
 
Sa | 28.10.2017
Lehrerfortbildung: Prag
 
» Alle Termine

Handelsschule

Ziele

  • Vorbereitung auf Ausbildung im Handlungsfeld Wirtschaft.
  • Verbesserung der Chancen auf einen Ausbildungsplatz
  • Mittlerer Schulabschluss
    (Realschulabschluss)
  • Vorbereitung auf die Zweijährige Höhere Handelsschule

Eingangsvoraussetzungen

  • Erweiterte Berufsbildungsreife (Erweiterter Hauptschulabschluss)
  • Notendurchschnitt Deutsch, Englisch, Mathematik 3,0 oder besser
  • Nachweis der Teilnahme an einem Beratungsgespräch (ZBB) sowie über die Empfehlung für eine bestimmte Fachrichtung
  • Nachweis über die Teilnahme an einem der gewählten Fachrichtung entsprechenden Praktikum von mindestens zwei Wochen, das nicht länger als drei Jahre zurückliegt.

Unterrichtsfächer

Fachrichtungsübergreifender Lernbereich

  • Deutsch
  • Englisch
  • Mathematik
  • Politik
  • Sport

Fachrichtungsbezogener Lernbereich

  • Gesamt und einzelwirtschaftliches Handeln
  • Grundlagen des Rechnungswesen
  • Wirtschaftspraxis
  • Information- und Kommunikationspraxis

Wahlpflichtbereich

  • Lern– und Arbeitstechniken
  • Sozialkompetenz
 
Counter