Di | 27.02.2018
Sitzung der Q-Gruppe um 15:00 Uhr
 
Sitzung der Q-Gruppe um 15:00 Uhr
 
Mi | 28.02.2018
kaufmännische Zwischenprüfung
 
Suchtprävention im LIS (HS 17 a)
 
Do | 01.03.2018
WAI Rücklauf der Prüfungsaufgaben an die Schulen
 
Abschlussprüfung Teil 1 - Kaufleute für Büromanagement
 
Fortbildungsreihe "Koloniale Spuren": Gedenkstätten und Erinnerungskultur 2018 15:00 - 17:00 Uhr im LIS
 
Fr | 02.03.2018
Q1: Notenverkündung Projektarbeit
 
Abschlussprüfung Teil 1 - Kaufleute für Büromanagement
 
Suchtprävention im LIS (HS 17 b)
 
» Alle Termine

Sprachförderung mit Berufsorientierung

Ziele

Ziel der Sprachförderklasse mit Berufsorientierung ist die Entwicklung von Sprachkompetenz zur Integration in die Gesellschaft und der Erwerb von grund-legenden Kenntnissen der Arbeits- und Berufswelt.

Der Schwerpunkt des Unterrichts ist das Erlernen der deutschen Sprache. Der Unterricht aller Fächer ist diesem Ziel untergeordnet und dient dem Spracherwerb. Alltags- und Arbeitssituationen bieten Sprachanlässe.

Den Schülerinnen und Schülern wird die Möglichkeit eröffnet, das Deutsche Sprachdiplom zu erwerben.
 

Bei Fragen zu den Bildungsgängen Sprachförderung mit Berufsorientierung und Berufsorientierung mit Sprachförderung wenden Sie sich bitte an Frau Meike Viebrock.


KONTAKT:
Schulverwaltung: 0421 361-7180



 

 
Counter