Mi | 29.11.2023
kaufmännischen Abschlussprüfungen
 
Schulkonferenz, Raum 110, 18:00 Uhr
 
HH Unterstufenklassen Besuch Datev Überseestadt (von 09:00 bis 10:30 Uhr)
 
Mo | 04.12.2023
Q2: in dieser Woche: Mitteilung der Prüfungsschwerpunkte im Abitur
 
Di | 05.12.2023
Infoabend (ab 18:00 Uhr)
 
Do | 07.12.2023
Tag der offenen Tür: Wege nach der 10ten Klasse
 
Hospitationstag für GyO
 
Mi | 13.12.2023
Informationsabend ab 17 Uhr in der Berufsfachschule (Handelsschule / Zweijährige Höhere Handelsschule / staatlich geprüfte/r kaufmännische/r Assistent:in SP Informationsverarbeitung)
 
Meldung zum Abitur
 
Jour-fix der Schulleiter:innen der Berufsbildenden Schulen in Bremen
 
» Alle Termine
SZB Logo Berufsfachschule

Sprachförderung mit Berufsorientierung

Ziele

Ziel der Sprachförderklasse mit Berufsorientierung ist die Entwicklung von Sprachkompetenz zur Integration in die Gesellschaft und der Erwerb von grund-legenden Kenntnissen der Arbeits- und Berufswelt.

Der Schwerpunkt des Unterrichts ist das Erlernen der deutschen Sprache. Der Unterricht aller Fächer ist diesem Ziel untergeordnet und dient dem Spracherwerb. Alltags- und Arbeitssituationen bieten Sprachanlässe.


Die Zuweisung zu den beruflichen Sprachlernklassen erfolgt ausschließlich über die Senatorin für Kinder und Bildung.
Bewerbungen und Aufnahmeanträge richten Sie bitte an:

Senatorin für Kinder und Bildung, Rembertiring 8-12, 28195 Bremen,
zu Händen Frau Marlies Helvogt (22-6).

 

Bei Fragen zu den Bildungsgängen Sprachförderung mit Berufsorientierung und Berufsorientierung mit Sprachförderung wenden Sie sich bitte an Herrn Urbon.


KONTAKT:
Schulverwaltung: 0421 361-7180